27.07.19 Einsatz Nr. 8 – FEU

An der Elbe wurde ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer im Naturschutzgebiet gemeldet. Der Einsatzort war bei ungenauer Beschreibung nicht sofort auffindbar. Letztlich konnte ein bereits gelöschtes Feuer vorgefunden werden. Für die Feuerwehr ergab sich keine Tätigkeit.

Alarmierung: Digitaler Meldeempfänger (DME)

Eingesetzte Kräfte: FF Hetlingen (HLF 20/16), Polizei

Einsatzdauer: 21:58 Uhr – 23:30 Uhr

Wir möchten Einwohner und Elbgäste auf die weiterhin ausgeprägte Trockenheit und andauernde Flächenbrandgefahr hinweisen. Diese wird voraussichtlich noch einige Tage andauern.

Weitere Informationen finden Sie jederzeit beim Deutschen Wetterdienst.

05.07.19 Einsatz Nr. 7 – FEU BMA

Am Klärwerk wurde aufgrund eines Brandgeruchs die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Feuerwehr konnte kein Feuer feststellen. Aufgrund der geringen Tagesverfügbarkeit wurde die Sirene ausgelöst.

Alarmierung: Digitaler Meldeempfänger (DME), Sirene

Eingesetzte Kräfte: FF Hetlingen (HLF 20/16), FF Holm, Polizei

Einsatzdauer: 10:09 Uhr – 11:00 Uhr