04.01.2020 – Einsatz Nr. 1 FEU Küchenbrand

Der erste Einsatz im neuen Jahr führte uns zu einem brennenden Topf auf einem Gasherd.

Durch das rasche Eintreffen der Feuerwehr konnte der Entstehungsbrand schnell gelöscht und das leicht verqualmte Gebäude rasch belüftet werden. So wurde größerer Schaden in dem reetgedeckten Objekt verhindert.

Zur Schadenursache und -höhe kann durch die Feuerwehr keine Angabe gemacht werden.

Alarmierung: Digitaler Meldeempfänger (DME)

Eingesetzte Kräfte: FF Hetlingen (HLF 20/16), Polizei

Einsatzdauer: 18:00 Uhr – ca. 18:45 Uhr