Gemeinsame Übung

Gemeinsam mit den Feuerwehren Holm und Heist üben wir zweimal im Jahr überörtliche Einsatzlagen. In dieser Woche waren die Kameraden aus Heist an der Reihe eine Übung auszuarbeiten. Trotz einiger unverschuldeter Widrigkeiten in der Organisation – das Objekt musste mehrfach kurzfristig gewechselt werden – wurde eine sehr gute Übung ausgearbeitet bei der die drei Wehren zur Personenrettung in einem landwirtschaftlichen Gebäude vorgingen. Unsere Wehr war zur Wasserförderung und Personenrettung eingesetzt.

Auf dem Bild ist gut zu sehen wie unübersichtlich eine Einsatzstelle mit mehreren Wehren werden kann. Die Personenbetreuung der geretteten Puppe und das Schlauchmanagement wären ausbaufähig, was allerdings auch der Übungskünstlichkeit geschuldet ist.

Wir danken der Feuerwehr Heist für die Ausarbeitung der Übung und freuen uns schon auf die nächste Übung in Holm.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.