10.09.2021 Einsatz Nr. 13 FEU RWM Brandgeruch aus Wohnung

Am Nachmittag rückten wir in die Straße Op de Weid aus. Dort kam es aufgrund eines auf dem Herd stehenden Topfes mit Essen zu einer Verqualmung. Diese löste den Rauchwarnmelder aus. Das Haus wurde durch die Feuerwehr gelüftet. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die mit uns ausgerückte Feuerwehr Holm konnte bereits auf der Anfahrt abspannen.

Alarmierung: Digitaler Meldeempfänger (DME), Sirene

Eingesetzte Kräfte: FF Hetlingen (HLF 20/16, LF 8/6), FF-Holm, RTW, Polizei.

Einsatzdauer: 17:09 – Ca. 17:45

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.